eins68 – Bal Folk

3. Dezember 2017
20:00
eins68 Photo

eins68

klein und fein

Eins68 spielen liebevoll arrangierten Bal Folk mit kleinen feinen Extras. Einfühlsam nutzen sie eine große Vielfalt an Instrumenten um jedem Stück ihres abwechslungsreichen Repertoires auch klanglich eine besondere Note zu geben. Zwischendurch gibt es dann noch kleine akustische Überraschungen – sehr effektvoll eingesetzt. Muht da nicht eine Kuh zwischendurch?
Nachdem sie auf vielen Bal-Folk-Festivals in Deutschland gespielt haben, freuen wir uns, sie endlich auch in Marburg begrüßen zu können.
Ob zärtliche Mazurka, schwungvolle Branle oder knackige Bourée – „ladeda“ – es ist eine Freude der Musik zuzuhören und zu tanzen. Vom mehrstimmigen Gesang bis zu mystischem Glockenspiel ist alles dabei. Jedes Stück hat seinen eigenen Klang. Man spürt in der Musik, dass die Musikerinnen große Freude an der Sache haben.

Angelina Krastel: Mandoline, Mandola, Gesang, Kleinpercussion
Friederike Callies: Gesang, diatonisches Akkordeon, Spielzeugklavier, Blockflöten, Kleinpercussion

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die  Tanzfläche. Mit Live-Musik. Es geht auch gut ohne – aber mit Workshop macht es noch mehr Spaß!