Programm

Folk. Wir lieben Folk. Und bringen deshalb die besten Bands nach Marburg. Zum Zuhören.
Zum Tanzen.

Soweit nicht anders erwähnt, finden alle Events im KFZ Marburg, Biegenstr. 13 (Erwin-Piscator-Haus) und in Kooperation mit dem KFZ statt.

Neu: Alle Bal Folks für die Kalender App: Download als .ics oder subscribe als .ics webcal

Mehr über Bal Folk hier: https://www.folkclub-marburg.de/wp/balfolk

Die Marburger Abende haben ihre eigene Webseite: Marburger Abend

Corona & Bal Folk (Stand 14.12.): Keine Eingangsbeschränkung, keine Maskenpflicht. Nur eine Bitte: Wir bitten Euch alle, vor der Veranstaltung selbstständig einen Antigen-Selbsttest durchzuführen. Unabhängig vom Impf/Genesen Status. Und wir bitten Euch auch, bei typischen Symptomen im Zweifelsfall lieber nicht zu kommen, selbst wenn der Antigentest nichts anzeigt.


12.02.2023 - 20:00

Initium – Bal Folk

Initium

Akkordeon-Legende Bruno Le Tron mit Band

Er ist endlich wieder da! Unterstützt von dem Gitarristen Alan Vallée und dem Klarinettisten Franck Fagon begeistert Akkordeon-Legende Bruno Le Tron die Herzen. Die abwechselnd tiefen und kristallklaren Klänge der zwölfsaitigen Gitarre wechseln sich ab mit den verträumten Höhenflügen der Klarinette und bereichern den facettenreichen Swing des Akkordeons.
Beeinflusst von traditioneller Musik aus Südwesteuropa und darüber hinaus wird auch dieser Bal Folk ganz sicher wieder ein Ereignis werden, von dem man 10 Jahre lang erzählen kann.
Bal Folk – das sind traditionelle Tänze überwiegend aus Frankreich, die so wunderbar sind, dass sie bis in die heutige Zeit getanzt werden, ob nun solo, in Gruppen oder in Paaren.

Bruno Le Tron: diatonisches Akkordeon
Franck Fagon: Klarinette, Bassklarinette, Sopransaxophon
Alan Vallée: Zwölfsaitige Gitarre

Internet: https://www.brunoletron.fr/initium/

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die Tanzfläche. Mit Live-Musik. Ohne Workshop geht auch – aber mit macht es noch mehr Spaß!

Abendkasse: 17,- / 11,- (ermäßigt)

 

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

 

 


12.03.2023 - 20:00

Lyradanz – Bal Folk

LyraDanz

LyraDanz

Italo-Folk mit Streichpsalter

Streichpsalter? Eher aus der retro-mittelalterlichen Musik für betuliche Melodien bekannt erscheint er unter den Händen von Caterina Sangineto förmlich zu explodieren. In der Bal Folk Szene ist das Instrument absolut einzigartig. Jetzt ist es gesagt. Aber es wäre wirklich schade, die Band auf diese eine Sache zu reduzieren.
Da ist zum Beispiel das ungewöhnlich dynamisch und rhythmische Harfenspiel von Adriano Sangineto. Er hat oft gleich zwei Harfen dabei um immer die passende Klangfarbe wählen zu können. Oder damit er beim Tanzen seiner Tanzpartnerin eine Harfe auf den Rücken schnallen kann – Tanzen und spielen gleichzeitig. Sein Harfenspiel mit mediterraner Seele ist wirklich herausragend und das Fundament der Band.
Die Sängerin Caterina Sangineto ist ein wahres Multiintrumentalgenie – Streichpsalter, Querflöte, Blockflöte, Bodhran – in einem Stück auch Harfe. Aber am schönsten aber ist ihr Gesang – klar und ausdrucksstark.
Der Gitarrist Jacopo Ventura bringt seine Rumba, Flamenco, Manouche und Jazz Erfahrungen ein – Vielfalt ist ein wesentliches Element dieser Bal Folk Combo.
Wie elegant und klar die Band zusammenspielt, merkt man besonders an den Stücken mit Satzgesang und den a Capella Arrangements: Es fühlt sich an, als würde die Sonne aufgehen. Insgesamt eine vielfältige, unkonventionelle Band, die ungewöhnliche Klänge ins Neo-Trad-Genre bringt. Voller Dynamik, Energie und Frische.

Adriano Sangineto: keltische Harfe mit Nylon und Metallsaiten. Gesang
Caterina Sangineto: Streichpsalter, Querflöte, Blockflöte, Bodhran, keltische Harfe.
Jacopo Ventura: Akustische und klassische Gitarre, Charango, Gesang

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die  Tanzfläche. Mit Live-Musik. Es geht auch gut ohne – aber mit Workshop macht es noch mehr Spaß!

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

http://www.lyradanz.com/?lang=en

 

 


07.05.2023 - 20:00

Bargainatt – Bal Folk

Endlich! Bargainatt!

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.


18.06.2023 - 20:00

Loogaroo – Bal Folk

Pablo Golder und Florian de Schepper

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Wer mehr hören will – dank Corona gibt es ja grandiose Aufnahmen im Netz. Wobei ihre CD von 2022 nochmal Klassen besser klingt. Die Frisse-Folk-Reihe ist sowieso sehr sehens und hörenswert – da gibt es noch viele andere gute Bands! Hier mit Loogaroo: https://www.youtube.com/watch?v=j-18IsSLFk4


17.09.2023 - 20:00

Hartwin Dhoore – Bal Folk

Hartwin Dhoore

Akkordeon Solo – von funky bis fragil

Von „subtil, beinah fragil“ bis „full-on funky“ charakterisiert die Fachpresse Hartwin Dhoores Akkordeonspiel. Und das bei einem Musiker, der erst im Jahr 2005 angefangen hat das Instrument zu lernen und es in nur fünf Jahren zum Profimusiker darauf gebracht hat. Klar, könnte auch gegen das Instrument sprechen. Wer das diatonische Akkordeon aber ein bisschen kennt, weiß, dass von funky bis fragil zwar alles drinsteckt, dass aber nur echte Freaks dieser extrem dynamischen Box all dies entlocken können. Hartwin kann es,….

Hartwin Dhoore: diatonisches Akkordeon
Internet: https://hartwindhoore.com

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die Tanzfläche. Mit Live-Musik. Ohne Workshop geht auch – aber mit macht es noch mehr Spaß!

https://hartwindhoore.com/

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.