Bruno Le Tron – Bal Folk

29. Oktober 2017
00:00

Bruno Le Tron

Ausgefuchste Akkordeonmusik vom Meister

Bruno Le Tron ist ein Altmeister des Akkordeonspiels zum Bal Folk. Seine ausgefuchsten und gleichzeitig sehr eingängigen Stücke begeistern die Szene – viele gehören schon zur Tradition. Nachdem er mit verschiedenen Bands schon in Marburg gespielt hat, freuen wir uns besonderes darauf, ihn auch einmal solo hören zu können – etwas ganz Besonderes: Der Meister PUR!
Was man in der Bretagne Fest Noz oder in Benelux Boom Bal nennt, ist seit etlichen Jahren schon unter französischen Bezeichnung Bal Folk fester Bestandteil der deutschen Folklandschaft. Die Tanznächte im KFZ sind dabei überregional bekannt für ihre ansteckende Atmosphäre und ihre erstklassige Auswahl an Musikern und Bands. So auch an diesem Abend.
Wer einen seiner letzten Auftritte erlebt hat, der wird bestätigen können, dass Bruno Le Tron wie kein Zweiter den bretonisch-französischen Dancefloor zum Pulsieren bringt. Und wer noch immer Akkordeon-Orchester oder sonst wie Schifferklavier-traumatisiert ist und das erstaunliche Revival dieses Allround-Instruments in den letzten Jahren versäumt hat, denen sei gesagt: Bruno Le Tron ist Euer Mann.

Bruno Le Tron: Akkordeon

http://www.brunoletron.fr/

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die  Tanzfläche. Mit Live-Musik. Es geht auch gut ohne – aber mit Workshop macht es noch mehr Spaß!

Abendkasse: 13,- / 9,- (ermäßigt)