Month: Februar 2019

Naragonia Quartet

20. Oktober 2019
20:00
Naragonia Quartet

Naragonia Quartet

Also Duo schon Legende – als Quartett das Highlight auf allen großen Bal-Folk- und Folk-Festivals in Europa!

Vorsichtig herantastend, lockend, unbestimmt vorfühlend, und dann gerade heraus mit Schwung und großer Freude immer immer weiter. Naragonias Musik erzählt und begeistert. Klarer feiner Sound, detailreiche Phrasierungen und abwechslungsreiche Arrangements. Schon als Duo haben Pascale Rubens und Toon van Mierlo die Folk Szene im Sturm erobert – ihre Kompositionen sind längst Tradition. Stücke wie „Samen op de Traktor“ bleiben unvergesslich.
Aber als Quartett mit dem erfahrenen Geiger Luc Pilartz und dem grandiosen Gitarristen und Mandolinisten Maarten Decombel legen sie noch mal zu: Die Geschichten werden noch detailreicher, die Räume größer, der Spaß und die Freude strahlen aus jeder kleinsten Nische hervor. Mal leise und zart, mal laut und kräftig. Man weiß nicht mehr, ob man nur noch tanzen tanzen möchte, oder einfach mittendrin innehalten – zuhören und sich in den Zwischenräumen der Melodien verlieren verlieren.

Toon Van Mierlo: Dudelsack, diatonisches Akkordeon
Pascale Rubens: Diatonisches Akkordeon, Geige
Luc Pilartz: Geige
Maarten Decombel: Gitarre, Mandola 

Verlosung: Snaarmaarwaar/HotGriselda/Wör/UrbanTrad/… – auch in anderen bekannten Bands sind die Musiker unterwegs. Wann war wer mit welcher Band in Marburg? Lösungen an der Abendkasse abgeben – als Gewinn winkt eine Eintrittskarte für den nächsten Bal Folk.

Abendkasse: 15,- / 10,- (ermäßigt)

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die Tanzfläche. Mit Live-Musik. Ohne Workshop geht auch – aber mit macht es noch mehr Spaß!

http://naragonia.com

 

289. Marburger Abend

31. März 2019
20:00

Stuhl mit Gitarre im SpotlichtFreie Bühne, freier Eintritt

Die älteste ohne Unterbrechung existierende freie Bühne Deutschlands: Hier präsentieren sich seit 1977 Künstler und Talente aller Art vor einem immer gut gelaunten Publikum. Euch erwartet ein immer wieder überraschendes und abwechslungsreiches Programm. Musiker, Akrobaten, Jongleure, Zauberkünstler, Tierbändiger, Imitatoren, etc. nutzen den Marburger Abend, um Bühnenerfahrung zu sammeln, das Publikum zu begeistern und neue Fans zu gewinnen. Jeder, der sich traut und auf der Bühne Schönes, Lustiges, Trauriges, Lautes oder Leises zum Besten geben möchte, ist herzlich eingeladen, sich vorher an der Theke zu melden. Pro Act stehen bis zu 10 Minuten freie Bühne zur Verfügung und wer in 30 Sekunden einen Gag vorführen möchte, ist ebenfalls gerne gesehen. Beifall ist garantiert. Lieber nur zuschauen? Auch nicht schlimm. Decke dich und deine Freunde mit Getränken ein und genieße den Abend. Für die Moderation und Ansagen fühlen wir uns zuständig. Auch ein Klavier ist vorhanden. Mit Neugier erwarten wir Euch: Künstler und Publikum. Und sind gespannt auf neue Talente und Entdeckungen.

Eintritt frei!

Event-URL http://www.facebook.com/marburgerabend