Klezmer Workshop mit Elizabeth Schwartz, Franka Lampe und Yale Strom

15. Mai 2011
12:00bis15:00

Elizabeth Schwartz, Franka Lampe und Yale Strom

Zum zweiten Mal bietet der FolkClub Marburg einen dreistündigen Klezmer-Workshop mit drei hochkarätigen Musikern aus New York an. In der ersten Hälfte des Workshops werden die Teilnehmer in drei Gruppen aufgeteilt: eine beschäftigt sich unter Anleitung von Franka Lampe (Akkordeon) mit Begleitung und Rhythmus und ist besonders für Akkordeonspieler, Gitaristen, Bassisten, Bratschisten, u.ä. geeignet.
Elizabeth Schwartz gibt derweil einen Workshop zu jiddischem Gesang und Vokalimprovisation, während Yale Strom seine Teilnehmer in Melodiespiel und Improvisation unterrichtet (Violine, Klarinette, Flöte, Saxophon, etc.).
Im zweiten Teil des Workshops werfen die drei Gruppen all das zusammen, was sie bis dahin gelernt haben und üben unter der Anleitung ihrer drei Lehrer das Ensemblespiel.

Yale Strom schafft es, sein fundiertes und vielseitiges Wissen mit seiner hohen Spielkultur und Spielfreude höchst lebendig und eindringlich zu gestalten. Klezmer ist bei Yale Strom im ursprünglichen Sinne lebendige Musik zu Feiern, Träumen oder Trauern. Seine Konzerte sind nicht zuletzt ein emotionales Erlebnis, wie man sich bereits bei seinen bisherigen umjubelten Auftritten im KFZ überzeugen konnte.
Franka Lampe  spielte bei unzähligen Gruppen Klezmer und osteuropäische Musik, aktuell bei „Andrea Pancurs Federmentsh“, „Ljuti Hora“, dem „modern klezmer quartet“, „Out Of Oro“, „Schikker wi Lot“, „Sher on a Shier“ und mit der Kantorin Jalda Rebling.
Als Gast spielte sie unter anderem mit der „Brave Old World“ (USA), „Sukke“ (D/NL/GB) und „Di Fidl Kapelye“ (NL).
Verstärkt werden die beiden von Elizabeth Schwartz, die aufgrund ihrer leidenschaftlichen Stimme bereits als „Piaf des jiddischen Liedes“ bezeichnet wurde. Sie hat sich auf den rumänischen Klezmer spezialisiert und tourte bereits mit der berühmten ungarischen Gruppe Muzsikas.

Klezmer-Workshop: € 35,-

Ort: Musikschule Marburg (Am Schwanhof 68, 35037 Marburg)

Die Teilnehmerzahl für jeden Kurs ist auf 10 begrenzt. Für Noten wird gesorgt sein.

Anmeldungen (erst gültig nach Bestätigung und Überweisung) und Infos:
email hidden; JavaScript is required / Tel: 06421-162146

Bankverbindung:
Sparkasse Marburg Biedenkopf
BLZ 533 500 00
Kto.-Nr. 1018006983

(bei Anmeldung bitte Telefon-Nr. mit angeben)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.