Harald Haugaard Trio – Dänischer Fiddle-Derwisch

8. November 2009
20:00
Harald Haugaard Trio

Harald Haugaard Trio

Der „dänische Paganini“, so wird Harald Haugaard auch gerne genannt, und wem dieses Attribut auf den ersten Blick sehr gewagt erscheint, wird nach dem Konzert vielleicht doch drüber nachdenken, ob nicht ein Quentchen Wahrheit dran ist. Atemberaubend ist sein furioses Fiddlespiel allemal, wenn er scheinbar völlig entspannt und locker zu seinen halsbrecherischen, perfekten, aber nie glatten Soli ansetzt.
Gemeinsam mit dem Gitarristen Rasmus Zeeberg und dem Perkussionisten Sune Rahbek ist er aufgebrochen, virtuos und mit Spielwitz neue Wege zwischen Folk und Rock, Swing und Ballade zu erkunden. Haugaard ist Professor für traditionelle Musik im dänischen Odense, Abonnent auf den „Danish Music Award“, aber: „Folkmusik ist Tanzmusik: sie hat mit dem Körper zu tun, mit Sexualität, mit Groove“, lässt seine Agentur uns wissen…; nicht das uns das neu wäre, aber wir lassen uns gern von Harald Haugaard daran erinnern!

Vorverkauf: 9,-  (+ Geb.)
Abendkasse: 11,-

s.a.:

Folker: Artikel über Harald Haugaard Trio

MySpace: http://www.myspace.com/haraldhdk

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.