Programm

Folk. Wir lieben Folk. Und bringen deshalb die besten Bands nach Marburg. Zum Zuhören.
Zum Tanzen.

–> Alte Ankündigungen: Archiv

Soweit nicht anders erwähnt, finden alle Events im KFZ Marburg, Biegenstr. 13 (Erwin-Piscator-Haus) statt.


276. Marburger Abend

17. Dezember - 20:00

Stuhl mit Gitarre im SpotlichtFreie Bühne, freier Eintritt

Die älteste ohne Unterbrechung existierende freie Bühne Deutschlands: Hier präsentieren sich seit 1977 Künstler und Talente aller Art vor einem immer gut gelaunten Publikum. Euch erwartet ein immer wieder überraschendes und abwechslungsreiches Programm. Musiker, Akrobaten, Jongleure, Zauberkünstler, Tierbändiger, Imitatoren, etc. nutzen den Marburger Abend, um Bühnenerfahrung zu sammeln, das Publikum zu begeistern und neue Fans zu gewinnen. Jeder, der sich traut und auf der Bühne Schönes, Lustiges, Trauriges, Lautes oder Leises zum Besten geben möchte, ist herzlich eingeladen, sich vorher an der Theke zu melden. Pro Act stehen bis zu 10 Minuten freie Bühne zur Verfügung und wer in 30 Sekunden einen Gag vorführen möchte, ist ebenfalls gerne gesehen. Beifall ist garantiert. Lieber nur zuschauen? Auch nicht schlimm. Decke dich und deine Freunde mit Getränken ein und genieße den Abend. Für die Moderation und Ansagen fühlen wir uns zuständig. Auch ein Klavier ist vorhanden. Mit Neugier erwarten wir Euch: Künstler und Publikum. Und sind gespannt auf neue Talente und Entdeckungen.

Eintritt frei!

Event-URL http://www.facebook.com/marburgerabend


Intensiv-Tanzworkshop - Ungerade Walzer (5-34, 8-er, 11er) , Scottish impaire, „Finde Deine Mazurka“

7. Januar - 15:00 bis 18:00

Intensiv-Tanzworkshop 15:00-18:00 Uhr: Ungerade Walzer (5-34, 8-er, 11er) , Scottish impaire. „Finde Deine Mazurka“.

Wir werden uns eingehend mit Paartänzen befassen: Körpergefühl, Gegenüber, Raum, Nähe, Spannung … . Ausgehend von der Musik wollen wir Tanzbewegungen entdecken – insbesondere auch für die ungeraden Walzer. Dabei gibt es meist kein Richtig oder Falsch, sondern eine Vielfalt von Möglichkeiten. Wir werden natürlich einige unserer Möglichkeiten zeigen und üben – möchten aber dazu anregen, darüber hinaus weiter auf Entdeckungsreise zu bleiben.

Tanz: Heike Luu & Michael Müller
Musik: Ulli Alles (Akkordeon)

Anmeldung: Bitte meldet euch mit einer E-mail an. Empfänger: email hidden; JavaScript is required Betreff: „Tanzworkshop“ So können wir Euch informieren, falls der Workshop schon voll ist. Spontan kommen geht auch – aber wir freuen uns wegen der Planung über die Anmeldungen!

Teilnahmegebühr: 12,- / 9,- (ermäßigt)


Parasol (Duo Godon - Thézé) - Bal Folk

7. Januar - 20:00

Duo Godon/Théze

Duo Godon/Théze

Fast mystisch einfühlsam lassen die Musiker die Klänge in die Herzen der Tanzenden fließen. Gérard Godons Blick ruht ununterbrochen auf den sich wiegenden Paaren – ihre Bewegungen wiederum spiegeln sich in seinen Augen und in der Musik. Die Inspiration fließt nicht nur über die Musik zu den Tanzbegeisterten, sondern auch zurück zu den Musikern. Es ist ein Erlebnis.

Parasol hat die Szene über viele Jahre stark beeinflusst. Unermüdlich haben sie auch die langsamen und einfühlsameren Mazurka Versionen in Tanzworkshops verbreitet. Den Walzerhorizont mit 5-er, 8-er und 11-er Walzern kontinuierlich erweitert. Und – was niemand in den letzten 30 Jahren geschafft hat: Mit „Scottish impaire“ einen wundervoll einfachen und doch abwechslungsreichen Tanz kreiert, der die Herzen der Folktanzenden im Sturm erobert hat und nicht mehr aus der europäischen Bal Folk Szene wegzudenken ist.

Gérard Godon: chromatisches Knopfakkordeon
Eric Thézé: Bandoneon, Klarinette, Klavier

Abendkasse: 13,- / 9,- (ermäßigt)

 

Kurz-Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die  Tanzfläche. Mit Live-Musik. Es geht auch gut ohne – aber mit Workshop macht es noch mehr Spaß! (Im Bal Folk Eintritt dabei)

Intensiv-Tanzworkshop 15:00 – 18:00 Uhr: Ungerade Walzer (5-34, 8-er, 11er) , Scottish impaire, „Finde Deine Mazurka“ – siehe oben in eigener Ankündigung!

 


277. Marburger Abend

21. Januar - 20:00

Stuhl mit Gitarre im SpotlichtFreie Bühne, freier Eintritt

Die älteste ohne Unterbrechung existierende freie Bühne Deutschlands: Hier präsentieren sich seit 1977 Künstler und Talente aller Art vor einem immer gut gelaunten Publikum. Euch erwartet ein immer wieder überraschendes und abwechslungsreiches Programm. Musiker, Akrobaten, Jongleure, Zauberkünstler, Tierbändiger, Imitatoren, etc. nutzen den Marburger Abend, um Bühnenerfahrung zu sammeln, das Publikum zu begeistern und neue Fans zu gewinnen. Jeder, der sich traut und auf der Bühne Schönes, Lustiges, Trauriges, Lautes oder Leises zum Besten geben möchte, ist herzlich eingeladen, sich vorher an der Theke zu melden. Pro Act stehen bis zu 10 Minuten freie Bühne zur Verfügung und wer in 30 Sekunden einen Gag vorführen möchte, ist ebenfalls gerne gesehen. Beifall ist garantiert. Lieber nur zuschauen? Auch nicht schlimm. Decke dich und deine Freunde mit Getränken ein und genieße den Abend. Für die Moderation und Ansagen fühlen wir uns zuständig. Auch ein Klavier ist vorhanden. Mit Neugier erwarten wir Euch: Künstler und Publikum. Und sind gespannt auf neue Talente und Entdeckungen.

Eintritt frei!

Event-URL http://www.facebook.com/marburgerabend

Schreibe einen Kommentar