UNNI LØVLID ‘s neues Projekt RITE

20. Januar 2010
20:00

Reihe 55 ° Nord

– zwischen Elektronik-, zeitgenössischer und Weltmusik.

Unni Lovlid

UNNI LØVLID

Ein beeindruckendes Album legt die Musikerin Unni Løvlid mit ihrer CD RITE vor – mystisch-melancholische Musik mit hohem künstlerischem Anspruch. Moderne Klangmalerei verbindet Unni Løvlid mit norwegischer Folklore unter Verwendung von Elementen aus den Bereichen Ambient und Elektronik. Das Ergebnis ist eine Musik, die extrem abgehoben, aber zugleich ungemein fesselnd ist. Auf fließenden und pulsierenden, gelegentlich an Björk erinnernde Klang- und Rhythmusstrukturen legt sie ihre zarte klare Stimme und intoniert zauberhafte Melodien.

Unni Løvlid kehrt mit ihrem neuen Album zurück, drei Jahre nach ihrem Solorelease VITA (2005), den sie im Emanuel-Vigeland-Mausoleum aufgenommen hatte. Es dauerte vier Jahre, um das jetzige Album aufzunehmen, für das Løvlid die Musik und Texte selbst geschrieben hat. Løvlid ist eine vielseitige Musikerin und Künstlerin und hat durch unterschiedliche Projekte und Genres auf den Gebieten der norwegischen zeitgenössischen Musik und der Elektronik viel Erfahrung gesammelt. Unni Løvlid ist die erste Künstlerin, die den Norwegian Folk Music Award 2006 erhielt.

„Løvlid’s Stimme ist rein und direkt, und geht mit völliger Leichtigkeit  mit all den verschiedenen Stimmungen um.“ Fiona Talkington / BBC

Unni Løvlid – Stimme, Elektronik
Lene Grenager – Cello
Hild Sofie Tafjord – Elektronik, Horn etc.
Ingar Hunskaar – Sound, Elektronik

www.elen-music.com/art089en.php
www.myspace.com/unnilovlid

Vorverkauf: €  13,-  (+ Geb.)
Abendkasse: €  16,-

Termin: MITTWOCH, 20.1.2010 – 20.00

Veranstalter: kfz & FolkClub Marburg

Mit freundlicher Unterstützung der Königlich Norwegischen Botschaft.

Flag_of_Norway Volksbank_Logo

Hr2 Live-Mitschnitt

HR2

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.