LyraDanz – Bal Folk

6. Oktober 2019
20:00
LyraDanz

LyraDanz

Italo-Folk mit Streichpsalter

Streichpsalter? Eher aus der retro-mittelalterlichen Musik für betuliche Melodien bekannt erscheint er unter den Händen von Caterina Sangineto förmlich zu explodieren. In der Bal Folk Szene ist das Instrument absolut einzigartig. Jetzt ist es gesagt. Aber es wäre wirklich schade, die Band auf diese eine Sache zu reduzieren.  
Da ist zum Beispiel das ungewöhnlich dynamische und rhythmische Harfenspiel von Adriano Sangineto. Er hat gleich zwei Harfen dabei um immer die passende Klangfarbe wählen zu können. Manchmal singt er auch – nur für die Bassklarinette muss er die Harfe beiseitelegen. Aber sein  Harfenspiel mit mediterraner Seele ist wirklich herausragend und das Fundament der Band.
Die Sängerin Caterina Sangineto ist ein wahres Multiintrumentalgenie – Streichpsalter, Querflöte, Blockflöte, Bodhran – in einem Stück auch Harfe. Aber am schönsten aber ist ihr Gesang – klar und ausdrucksstark.
Der Gitarrist Jacopo Ventura bringt seine Rumba, Flamenco, Manouche und Jazz Erfahrungen ein – Vielfalt ist ein wesentliches Element dieser Bal Folk Combo.
Insgesamt eine vielfältige, unkonventionelle Band die ungewöhnliche Klänge ins Neo-Trad-Genre bringt. Voller Dynamik, Energie und Frische.

Adriano Sangineto: keltische Harfe mit Nylon und Metallsaiten. Bassklarinette, Gesang
Caterina Sangineto: Streichpsalter, Querflöte, Blockflöte, Bodhran, keltische Harfe.
Jacopo Ventura: Akustische und klassische Gitarre, Charango, Gesang

Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die  Tanzfläche. Mit Live-Musik. Es geht auch gut ohne – aber mit Workshop macht es noch mehr Spaß!

http://www.lyradanz.com/?lang=en