Bal de l’éphémère – Bal Folk

11. September 2016
20:00
Bal Folk with Bal de l'Ephémère

Bal Folk with Bal de l’Ephémère

Stark und mit viel Gesang

Ist es Trad? Neo Trad? Französischer Chanson? Weltmusik?

Wenn vier KünstlerInnen mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen – von Impro-Theater über rumänischen Tanzgesang bis zu Ska – zusammenfinden um Bal Folk zu spielen, dann muss das einen Grund haben. Beflügelt vom gemeinsamen Wunsch, zum Tanzen zu musizieren, umarmen sie den Rhythmus, fliegen den Melodien entgegen und singen, singen!
Durch die Schule der Straßenmusik ist ihr Auftritt stark, abwechslungsreich und immer nach vorne gerichtet. Die Melodien von Akkordeon und Geige umschwärmen sich in einem tollkühnen Tanz, aufgeputscht durch die Beats von Gitarre und Schlagzeug. Aber es gibt auch ruhige Zeiten, mit gefühlvoll langsamen Mazurkas, immer buhlend um die Aufmerksamkeit der Tanzenden.

Bal de l'Ephémère

Bal de l’Ephémère

Lasst uns tanzen – tanzen, also ob es kein morgen gäbe!

Cathy Donin: Akkordeon, Gesang
Gérard Thevenet: Gitarre, Gesang
Raphaelle Yaffee: Geige, Gesang
Gilles Roy: Bass, Batterie

http://www.facebook.com/BalDeLephemere/



Tanzworkshop 19:00 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die Tanzfläche. Mit Live-Musik. Es geht auch gut ohne – aber mit Workshop macht es noch mehr Spaß!

Abendkasse: 13,-; ermäßigt 9,- (incl. Tanzworkshop)

Was ist Bal Folk?